Kostenlose Lieferung ab 50 € Einkauf

Brauche hilfe : +33 (0)4 93 85 76 92

Seine erhaltung

Visuel de bidons métaliques d'huile d'olive

 

Huile versée

So bewahren Sie Olivenöl richtig auf

Bewahren Sie Olivenöl unbedingt vor Hitze, Luft und Licht geschützt auf. Der Behälter muss immer gut verschlossen sein, da Olivenöl aufgrund seiner Beschaffenheit Gerüche aufnimmt. Bei Temperaturen unter 13°C flockt Olivenöl aus, doch schon bei Zimmertemperatur gewinnt es seine goldfarbene, flüssige Konsistenz wieder zurück.
Olivenöl ist ein lebendes Produkt, deshalb muss es sorgfältig und gemäß den Angaben auf der Verpackung aufbewahrt werden. Olivenöl ist nicht mit einem Verbrauchsdatum versehen, sondern mit einem Mindesthaltbarkeitsdatum. Dies ist eine Empfehlung des Herstellers, um das Produkt mit seinen optimalen Eigenschaften genießen zu können. Wird das Datum überschritten, kann es lediglich zu Geschmacksbeeinträchtigungen kommen wie Aromaverlust oder einer starken geschmacklichen Veränderung (Ranzigkeit). Olivenöl reagiert nicht ganz so wie Wein, d. h. es wird mit der Zeit nicht besser. Alles hängt also davon ab, von welcher Olivensorte das Öl stammt, mit welcher Technik es gewonnen wurde und wie es aufbewahrt wird. Einige unserer erlesenen Olivenöle in Premiumqualität wurden über 25 Jahre lang in Kellern gelagert...

 

 

Olivenöl im Weißblechbehälter oder in der Glasflasche?

Da unser Haus Vorreiter im Verkauf von Olivenöl in Weißblechbehältern war, können wir Ihnen diese Verpackung natürlich nur wärmstens empfehlen. Sie bietet drei große Vorteile:

  • das Öl ist vor Licht geschützt (und damit optimal haltbar)
  • der Weißblechbehälter ist wesentlich leichter (etwa 300g weniger Gewicht pro Liter)
  • der Weißblechbehälter zerbricht nicht. Das werden Sie sehr zu schätzen wissen, wenn Ihnen schon einmal eine Flasche heruntergefallen ist. Es ist nämlich extrem schwierig, allein schon einen halben Liter Olivenöl aufzuwischen. Das Öl breitet sich schnell aus und lässt sich kaum mit einem Schwamm oder Tuch aufsaugen. Man benötigt entweder kilometerweise Küchenpapier oder Sägemehl, um das Malheur zu beseitigen.

Wenn Sie dennoch zur Glasflasche tendieren, greifen Sie lieber zu dunklen Flaschen oder bewahren Sie das Olivenöl im Küchenschrank auf.

Bidons d'huile